Ricoh weltweit führend bei der Transformation des Druckgeschäfts laut IDC MarketScape

Unser Hauptlieferant RICOH wird im aktuellen IDC MarketScape-Report als führend bei der Transformation des Druckgeschäfts gewürdigt. Der „IDC MarketScape: Worldwide Print Transformation 2020 Vendor Assessment“1-Report beurteilt das Engagement und die Bemühungen von Ricoh, die digitale Transformation voranzutreiben. Laut IDC befinde sich Ricoh jetzt „in einer starken Position, um die Transformation sowohl innerhalb als auch außerhalb des Druckgeschäfts voranzutreiben“2. Wir sind stolz darauf, als RICOH Corporate Partner auf diese Erfolge zu blicken und gratulieren RICOH ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.

Auch wir sind schon lange dabei, die Digitalisierung in unserem Unternehmen aber auch bei unseren Kunden voranzutreiben. Denn „die plötzliche Zunahme von Telearbeit hat viele Entwicklungen im Bereich der digitalen Transformation beschleunigt, die bereits im Gange waren“, sagt Akira Oyama, CMO, Corporate Executive Vice President, Workplace Solutions Business Group, Ricoh Company, Ltd. „Das Auflösen von Silos, das Realisieren solider digitaler Workflows zur Vereinfachung alltäglicher Arbeitsprozesse und die Bereitstellung eines sicheren Fernzugriffs sind in der neuen Arbeitswelt nicht mehr nur nützlich, sondern zu einer absoluten Notwendigkeit geworden. Unser auf die Kundenbedürfnisse ausgerichteter, flexibler und ganzheitlicher Ansatz hat es uns ermöglicht, Kunden auch in einer solch schwierigen Zeit zu unterstützen.“

GHS ist seit 25 Jahren Ricoh Partner und seit über 10 Jahren DocuWare Partner. Wir helfen Unternehmen auf dem Weg in das digitale Arbeiten und unterstützen den gesamten Dokumenten-Workflow. Vom Papierdokument bis hin zur digitalen Verwaltung der dokumentbasierten Prozesse im Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ricoh.de.

1 “IDC MarketScape: Worldwide Print Transformation 2020 Vendor Assessment,” doc #US45354420, August 2020, https://www.idc.com/getdoc.jsp?containerId=US45354420 

2 “IDC MarketScape: Worldwide Print Transformation 2020 Vendor Assessment,” doc #US45354420, August 2020, https://www.idc.com/getdoc.jsp?containerId=US45354420 

DocuWare im Einsatz bei unserem Kunden Metallbau Walter – Referenzbericht

Optimierung im Handwerksbüro

In der Zeitschrift IT Mittelstand ist ein interessanter Artikel über unseren Kunden Metallbau Walter erschienen. Die Planung und Einführung des Systems wurde durch unsere DocuWare-Spezialisten realisiert.

Im Vordergrund stand die Reduzierung des Papieraufkommens in den Projektakten, ein einfacher Überblick über Zertifizierungen und Prüf-Unterlagen, sowie die Digitalisierung der Eingangsrechnungen.

Die Metallbau Walter GmbH im saarländischen Lebach-
Thalexweiler ist ein seit über zwei Jahrzehnten bestehendes, erfolgreiches
Familienunternehmen, das spezialisiert auf Metallkonstruktionen,
modernen Stahlbau sowie Blechverarbeitung ist.

Quelle: DocuWare.com

Neue Webinare zum Thema Homeoffice mit DocuWare

Als langjähriger DocuWare Gold Partner, weisen wir sehr gerne auf die neue Webinar-Reihe von DocuWare hin. Hier wird insbesondere der Fokus auf das Arbeiten im Homeoffice gelegt. Mit DocuWare kann man nicht nur Papier sparen, sondern egal von welchem Standort auf Dokumente zugreifen und Aufgaben werden automatisch zu den entsprechenden Personen geleitet, und können zeitnah erledigt werden. Wenn Sie die Webinare nicht wahrnehmen können, können Sie uns auch direkt kontaktieren. Wir zeigen Ihnen gerne die Vorzüge eines DMS in unserem Büroalltag LIVE…

Da die letzte Webinar Reihe so erfolgreich war, wird diese hier nochmals fortgeführt. Verschiedene DocuWare Mitarbeiter präsentierten, wie alltägliche Aufgaben im Homeoffice ganz einfach digital erledigt werden können.

Mails mit zugehörigen Dokumenten archivieren – komfortabel und sicher.
Montag, 04.05.2020, 10.00-11.00 Uhr,
UND Freitag, 15.05.2020, 10.00-11.00 Uhr

Vertragsmanagement trotz Homeoffice? Kein Problem mit DocuWare.
Dienstag, 05.05.2020, 10.00-11.00 Uhr,
UND Freitag, 15.05.2020, 14.00-15.00 Uhr

Prozesse aus dem Homeoffice steuern – DocuWare macht`s möglich.
Dienstag, 05.05.2020, 14.00-15.00 Uhr,
UND Mittwoch, 13.05.2020, 10.00-11.00 Uhr

In nur 3 Tagen zur digitalen Projektakte. Ganz einfach mit DocuWare.
Mittwoch, 06.05.2020, 10.00-11.00 Uhr,
UND Dienstag, 12.05.2020, 13.00-14.00 Uhr

So kommt die Hauspost einfach zu den Mitarbeitern ins Homeoffice.
Donnerstag, 07.05.2020, 14.00-15.00 Uhr,
UND Donnerstag, 14.05.2020, 14.00-15.00 Uhr

Verträge, Mails und Kalkulationen trotz Homeoffice gemeinsam bearbeiten.
Freitag, 08.05.2020, 14.00-15.00 Uhr,
UND Montag, 11.05.2020, 11.00-12.00 Uhr

Alle Webinar-Termine im Überblick und die Möglichkeit zur Anmeldung  finden Sie hier: ANMELDUNG

Teilnahme an der Digitalen-DocuWorld 2020

Unser gesamtes DocuWare Team nimmt heute und morgen an der DocuWorld Partner Conference teil! Leider nicht wie geplant in Berlin, dafür jeder aus dem Homeoffice. DocuWare hat die gesamte Veranstaltung auf „Online-Meetings“ umgestellt. Sodass die Inhalte im Laufe der 2 Tage vermittelt werden und alle unsere Mitarbeiter ihre DocuWare-Zertifizierungen erlangen. UNter anderem erfahren wir mehr über die nachfolgenden Themen:

  • Dokumenten-Management und Workflow-Automation in der Cloud sowie
  • das DocuWare-Lösungsportfolio und Verbesserungen in der aktuellen DocuWare Version 7.3.
  • Vertiefung des technische Detailwissens, um aus einer Lösungsfindung ein entsprechendes System bei Kunden sicher zu planen, installieren, konfigurieren und betreuen zu können.

Wir sind ein wenig traurig, dass in diesem Jahr der wertvolle persönliche Austausch ausfällt, freuen uns auf das neue interessante und gut durchgeplante Format. Bleibt gesund und zu Hause 🙂

Alles Homeoffice, oder was? Webinar-Reihe von DocuWare

DocuWare hat zu diesem Thema eine interessante Webinar-Reihe für April gestartet! Morgen findet bereits die erste Sitzung statt.
Die DocuWare Spezialisten zeigen dabei, wie einfach sich mit DocuWare alltägliche Aufgaben erledigen lassen. Wie zum Beispiel:

  • die zentral eingehende Post digitalisiert und an Mitarbeiter verteilt wird,
  • wie die gemeinsame Bearbeitung etwa von Verträgen oder Kalkulationen funktioniert,
  • wie Prozesse von überall aus gesteuert werden können und
  • wie eine digitale Projektakte in 3 Tagen erstellt wird.

Meldet Euch gerne bei über unsere Zentrale: 0651-827400 oder über unsere Webseite an.

https://www.ghs-trier.com/ueber-ghs/veranstaltungen/docuware-webinar/index.php

Wir von GHS haben uns auch soweit möglich aufgeteilt und arbeiten von den unterschiedlichsten Standorten… Teneriffa, Feyen, Lebach, etc.

Digitale Sprechstunde und Testversion von DocuWare

Melden Sie sich zu unserer digitalen Sprechstunde an. Hier zeigen wir Ihnen per Video-Meeting die Vorteile einer Cloud-basierten DMS Lösung.

Termin vereinbaren: +49-651 827400 oder sabine.vonrenz@ghs-trier.com

30-Tage kostenfreie Testversion von DocuWare

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen Cloud-basiert arbeiten möchten, kontaktieren Sie uns. Wir zeigen Ihnen die Vorzüge sehr gerne in einem Online Meeting, richten Ihnen einen 30-tägigen kostenfreien Testzugang ein und leiten Sie durch die ersten Schritte mit DocuWare. (endet automatisch)

Paper Scan App von DocuWare kostenlos nutzen

Mit der PaperScan App für Android und iOS lesen Sie Dokumente schnell ein. Richten Sie Ihr Mobilgerät auf das Dokument und PaperScan löst automatisch aus, optimiert den Kontrast und schneidet die Kanten zurecht. Den Scan können Sie auf vielfältige Weise teilen: Laden Sie ihn zu DocuWare hoch, um ihn in Business-Workflows einzubinden, zum Beispiel Belege, Rechnungen oder Krankmeldungen. Auch im privaten Bereich kann PaperScan gute Dienste leisten. Downloaden Sie die PaperScan App für Android im Playstore oder für iOS im App Store.

Ein gesundes erfolgreiches Neues Jahr 2020

wünschen wir unseren Freunden, Bekannten, Kunden, Partnern und unseren Familien.

Einladung zum DocuWare Frühstück am 9. Januar um 9:00 Uhr

Wir starten in der nächsten Woche direkt mit einem neuen Infoseminar zum Thema „papierlos Arbeiten“. Dieses Mal haben wir uns eine besondere Location für die Veranstaltung ausgedacht. Wir treffen uns in der Genussfabrik in Heiligkreuz, wo wir bei einem tollen Frühstück von Sylvia und Jörg Stoller empfangen werden.

Neben einer kurzen Präsentation der Möglichkeiten und Vorteile eines professionellen Dokumentenmanagementsystems, wird Jörg Stoller auch von seinen Erfahrungen mit DocuWare berichten. Die Genussfabrik arbeitet seit ca. 6 Monaten digital. Wieso sie sich für DocuWare entschieden haben, und was sie besonders an dem System schätzen, werden wir an diesem Tag aus erster Hand erfahren.

Es sind noch einige Plätze verfügbar. Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Informationen sowie das Anmeldeformular.

https://www.ghs-trier.com/ueber-ghs/veranstaltungen/docuware-workshop/index.php

Wir freuen uns auf SIE!!!

DocuWare Frühstück in der Genussfabrik

Papierlos arbeiten im Neuen Jahr! Immer das richtige Dokument im richtigen Moment blitzschnell zur Hand… 

Am: 9. Januar 2020 um 9:00 Uhr
Im Bistro der Genussfabrik Trier,
Bernhardstraße 47, 54295 Trier

Kostenfreies Infoseminar rund um das Thema digitales Dokumentenmanagement.
Für Handwerker, kleine Unternehmen, Selbstständige, Personalverantwortliche, etc.
Bei einem gemütlichen Frühstück, präsentieren wir die Möglichkeiten und Vorteile eines Dokumentenmanagement Systems. Unser DocuWare Anwender Jörg Stoller der Genussfabrik Trier wird ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern und erzählen, wie er mit dem System arbeitet.

Programm:
9:00 Uhr: Frühstück
9:30 Uhr Infoseminar
ab 10:15 Uhr Verschiedene Info Points:
– Buchhaltung
– digitale Personalakte
– Technik und IT, wie kann das System bei Ihnen integriert werden.
Bitte nur mit Anmeldung, damit wir uns entsprechend vorbereiten können.

Entweder per Telefon bei Ihrem GHS Ansprechpartner oder über das Formular auf unserer Website:

https://www.ghs-trier.com/ueber-ghs/veranstaltungen/docuware-workshop/index.php

Mit der DocuWare Mobile App direkt Photos und Dokumente hochladen und bearbeiten

Die DocuWare Mobile App ist weiterentwickelt worden und ist jetzt noch komfortabler einsetzbar. Von überall können Sie auf Ihre Dokumente zugreifen (Berechtigung vorausgesetzt :-)) Außerdem laden Sie mit der neuen Version Fotos oder Dokumente aus anderen Apps direkt in den DocuWare-Briefkorb hoch und legen diese von dort in ein Archiv ab.

Die Photo-Funktion ist insbesondere für Schadendokumentationen interessant. So können beispielsweise direkt bei Rücknahme oder Verleih eines Gegenstands Photos vor Ort gemacht werden und an die Zentrale zur weiteren Bearbeitung weitergegeben werden. Somit ist der ganze Vorgang archiviert und dokumentiert.

Die mobile DocuWare-App lässt sich mit DocuWare ab Version 6.10 verwenden. Für DocuWare On-Premises-Installationen ist eine Mobile-Lizenz für das System notwendig, die App selbst ist gratis. Kunden von DocuWare Cloud benötigen keine weitere Lizenz.

Das Update ist ab sofort für Android und iOS verfügbar.

DocuWare – Schritt für Schritt einführen

Wie sollte man am besten vorgehen bei der Einführung eines DMS? Am wichtigsten ist es dabei, nichts zu überstürzen und in kleinen Schritten den Einstieg in das digitale Arbeiten wagen… Wir helfen bei der Analyse der aktuellen Prozesse und helfen dabei die effektivsten Maßnahmen zu identifizieren und im Unternehmen einzuführen. Wichtig dabei ist für uns immer, die Mitarbeiter in diesen Prozess mit einzubeziehen und sie Schritt für Schritt an die Hand zu nehmen.

In 4 Schritten zum funktionierenden Dokumentenmanagement-System

Der nachfolgende Artikel beschreibt sehr schön, auf welche Schritte man sich bei / bzw. vor der Einführung eines DMS einstellen sollte:

https://start.docuware.com/de/blog/dokumenten-management/in-4-schritten-dokumentenmanagement-system?utm_campaign=DE_K_EB6%20Kosten%20sparen%20Dokumenten-Management&utm_source=hs_email&utm_medium=email&utm_content=76640097&_hsenc=p2ANqtz–U_V7jKyncJji3B3q29tk8BwKC2JIHukvT7-DXy2uEIjYS9mp21o8P49xNEAWVbFhjbS8tApAzCUKxseWeej1cDBiLxtnW3OTj_6cjA2-l1eCEsZ0&_hsmi=76640097