Recycling Box von Ricoh eingetroffen

Unser langjähriger Partner RICOH setzt sein Augenmerk schon lange neben qualitativ hochwertiger Ware auch auf den immer wichtiger werdenden Aspekt des Umweltschutzes.

Wir sind stolz mitteilen zu können, dass seit letztem Monat die offizielle Recycling Box von RICOH bei uns eingetroffen ist. Hier werden die zurückgenommenen Verbrauchsmaterialien und Ersatzteile gesammelt und an Ricoh geschickt*. Dort fließen sie dann in den Recycling Prozess mit ein…

Nachhaltigkeit wird bei uns seit langem großgeschrieben. Geräte-Rücknahmen werden in unserer Meisterwerkstatt immer überprüft und wenn möglich aufgearbeitet und wiederverwendet. So bekommen gute Maschinen-Rückläufer nochmals ein 2. Leben.

Über das Ricoh Recycling Programm:

Das „Resource Smart Return“-Programm von RICOH fördert die komfortable Rückgabe von Produkten am Ende der Lebensdauer sowie von aufgebrauchten Verbrauchsmaterialien.

Nach Rücknahme werden die Einheiten im „National Green Center“ überprüft, sortiert und anschließend entweder wiederverwendet, recycelt oder energetisch verwertet.

* Gilt ausschließlich für von uns erworbene Ricoh Produkte (Ricoh Systeme, Ricoh Alt-Toner, Ricoh Ersatzteile)

Girl´s Day bei GHS in Trier

Wir nehmen am diesjährigen Girl´s Day – Mädchen Zukunftstag, teil. Heute haben wir eine interessierte Schülerin zu Gast, die sich mit dem Berufsbild des Informationselektronikers näher beschäftigen möchte. Sie erhält heute Einblick in folgende Bereiche: Kundendienst – Steuerung, Reparatur und Aufarbeitung von Multifunktionssystemen, Einkauf von Verbrauchsmaterial und Ersatzteilen, Marketing und Internetpflege. „Ich freue mich besonders, dass meine Schule an diesem Projekt teilnimmt, und ich die Möglichkeit habe ganz neue Eindrücke aus einem „Männer-Beruf“ zu gewinnen!“

Am Girls’Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik. 

Öffnungszeiten an den Feiertagen

Liebe Kunden und Partner!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Feiertage rücken immer näher. Sicher genießen auch Sie die schöne Zeit um den Jahreswechsel. Wir sind, mit wenigen Ausnahmen, für Sie da, falls Sie technische Unterstützung benötigen.
Am 24.12., 25.12. und 26.12.2017 sowie 31.12.18 01.01.2019 ist unser Büro aufgrund der Feiertage geschlossen. Bitte beachten Sie, dass es generell in der Zeit vom 27.12.2018 bis 07.01.2019 aufgrund einer reduzierten Besetzung gegebenenfalls zu längeren Warte- oder Reaktionszeiten kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ab dem 07.01.2019 stehen wir Ihnen wieder vollzählig und mit neuer Kraft zur Verfügung.

Wir bedanken uns ganz herzlich  für die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen, Ihrem Team und Ihren Lieben ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches neues Jahr.

Ihr GHS-Team

Friday After Work mit den kleinen Miezen

Am Freitag den 10. August 2018 sind die kleinen Miezen in unseren Geschäftsräumen in der Gottbillstr. zu Gast. Interessierte, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen die kleinen Miezen kennen zulernen und etwas über die Planungen und Zielsetzungen der neuen Saison zu erfahren.

GHS unterstützt bereits in der 3. Saison die kleinen Miezen der DJK/ MJC Trier. Nach 2 Frühstücken in den vergangenen Jahren, laden wir diesmal zu einem After Work am Freitag nachmittag ein. Wir freuen uns auf das persönliche Treffen mit den kleinen Miezen und laden Freunde und Bekannte ebenfalls herzlich ein. Bitte melden Sie sich vorher an, damit wir Sie bei unseren Planungen ausreichend berücksichtigen können.

https://ghs-trier.com/ueber-ghs/veranstaltungen/after-work-mit-den-kleinen-miezen/index.php

(Photo: Alfred Weinandy)

 

GHS übergibt Trikots an den FSV Tarforst für AOK Mini WM

Am 27.04.2018 fand die offizielle Trikotübergabe an die E-Jugendmannschaft des FSV Tarforst statt. Ein Teil der Mannschaft sowie Thomas Richter (Trainer) nahmen die Trikots entgegen und freuten sich über die Ausstattung in den Landesfarben von Belgien. Mit schwarzem Trikot, bedruckt mit unserem Logo GHS powered by Ricoh, gelber Hose und roten Stutzen, läuft die hochmotivierte Mannschaft am 27. Mai in der Vorrunde in Bitburg auf. Wir wünschen dem gesamten Team viel Freude, Spaß und Erfolg beim ganzen Turnier und drücken ganz feste die Daumen!

Wie bei der echten WM treten bei der AOK Mini WM 32 E-Jugend-Teams an, um untereinander die Weltmeisterschaft auszuspielen. Jedes Team wird einem Land zugelost und spielt im Trikot dieser Nationalmannschaft. Sponsoren der Region haben die Trikots für die Jugendmannschaften gestiftet. Diese dürfen die E-Jugend-Teams auf jeden Fall stolz mit nach Hause nehmen. Die Vorrundenspiele werden in unterschiedlichen Orten ausgetragen und die Endrunde findet in Trier im Moselstadion statt.

Wir verstärken unser Team

GHS Stellenanzeigen – Februar 2018

…und suchen engagierte und motivierte Mitarbeiter für unser Service-Team. Ab sofort sind nachfolgende Stellen in unserem Unternehmen zu besetzen. Erfahrene Service-Techniker (Bereich: Bürosysteme – Kopierer, Multifunktionssysteme, Drucker) und Junior Servicetechniker, die unseren erfahrenen Technikern zur Seite stehen und sich weiterentwickeln möchten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

https://ghs-trier.com/downloads/junior-service-techniker.pdf

https://ghs-trier.com/downloads/service-techniker.pdf

Wenn Sie sich in einem der Profile wiederfinden, dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühesten Eintrittstermin. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau von Renz gerne unter der Telefonnummer 0651-827400 zur Verfügung.
GHS GmbH & Co. KG
Sabine von Renz
Gottbillstr. 18, 54294 Trier
www.ghs-trier.com
Per eMail bewerben: sabine.vonrenz@ghs-trier.com

 

Geänderte Öffnungszeiten an Karneval

Öffnungszeiten an Karneval

Unser Unternehmen ist an den Karnevalstagen wie folgt für Sie im Einsatz:

Freitag, 09. Februar 2018 von 8:00 Uhr – 16:00 Uhr
Rosenmontag, 12. Februar 2018 – geschlossen
Faschingsdienstag, 13. Februar 2018 sind wir von 8:00 – 13:00 Uhr für Sie im Einsatz
Wir wünschen viel Spaß und Freude an den Fastnachtstagen – HELAU!

GHS auf der Veranstaltung – Chefin im Handwerk

Heute Abend startet die Veranstaltung – „Meine Zukunft: Chefin im Handwerk“, organisiert von der Wirtschaftsförderung der Stadt Trier gemeinsam mit dem Bundesfamilienministerium. (Informationen siehe auch hier: http://www.existenzgruenderinnen.de/DE/bga-Service/weitere-Schwerpunkte/Roadshow-Handwerk/Handwerk_node.html) Diese Veranstaltung soll Frauen ermuntern, eine Führungsposition im Handwerk zu übernehmen. Die Auftaktveranstaltung wird am Montag, den 18.12.2017 durch die geschäftsführende Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley eröffnet.

Wir freuen uns sehr, dass unser Unternehmen mit Frau von Renz (Geschäftsführerin seit dem 1. Oktober 2017) bei dieser Veranstaltung mitwirken darf und wünschen den Organisatoren und allen Teilnehmer/Innen eine tolle Veranstaltung.

 

Übergabe der Geschäftsführung

Verabschiedung Eduard GoresGHS Bürotechnik und Dokumentenmanagement in Trier – Übergabe der Geschäftsführung

Zum 1. Oktober übergibt der Seniorchef Eduard Gores seine Aufgaben als Geschäftsführer an die beiden Gesellschafter Sabine von Renz und Georg Mahl. Mit den beiden sind gleich zwei der wesentlichen Themen von GHS auf Geschäftsführungsebene kompetent vertreten: die Bürotechnik sowie die damit häufig verbundene Digitalisierung. Denn die Zukunft neben dem Verkauf von Bürogeräten liegt genau hier – in der Digitalisierung der Büros. „Mit den seit acht Jahren eingeführten Produkten rund um das elektronische Dokumentenmanagement sind wir am Zahn der Zeit, was modernes Büromanagement angeht“, berichtet Sabine von Renz. „Parallel zu diesem neu aufgebauten Geschäftsfeld habe ich mich mit großer Unterstützung meines Vaters gut in die Geschäftsführung einarbeiten können.“ Immer mehr hat Eduard Gores in den vergangenen zwei Jahren seine Arbeitszeit reduziert und in diesem Zuge Aufgaben an die neuen Geschäftsführer übergeben. „Die Begleitung im Prozess der Unternehmensnachfolge ist äußerst wertvoll“, ergänzt Georg Mahl, der als Vertriebsleiter maßgeblich am Erfolg von GHS teilhat. „Mit dieser Vorbereitung sehen wir der Zukunft von GHS positiv entgegen.“